hotel hanseatic bremen

Hotelansicht aussen

Fühlen Sie sich im Zentrum von Bremen einfach wie zu Hause.

Das kleine Hotel wird persönlich und individuell geführt.

Dennoch bietet es den Service und Komfort und die Professionalität eines großen Hotels.

Ob Geschäftsreise, Konzert oder privat:

Hier sind Sie "mittendrin im Zentrum von Bremen" und doch finden Sie Ihre Ruhe.

Ob Sie den Marktplatz von Bremen, das unter Welt Kulturerbe stehende Rathaus Bremen, die Bremer Stadtmusikanten,die Glocke von Bremen oder die Böttcherstraße besuchen möchten. Vom Hotel Hanseatic Bremen ist dies in weniger als 5 Minuten zu erreichen.

Wir freuen uns schon heute, Sie als Hotelgast begrüßen zu dürfen.

 

Ihre

Hotelgruppe Kelber Bremen

Glockengang 4 * 28195 Bremen
Tel.: +(49) 421 32 54 35 * Fax +(49) 421-790 30 30

 

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Für ihren 60. Geburtstag habe ich meine Mutter für ein Wochenende nach Bremen eingeladen und uns dort ein schönes Hotelzimmer in der Innenstadt gebucht.
Schon seit Jahren schwärmt meine Mutter von der Hansestadt und wollte einmal dort hinfahren, nur leider haben sie und mein Vater es zeitlich nie geschafft. Deswegen dachte ich, dass ich kein besseres Geburtstagsgeschenk finden könnte und habe uns ein Zimmer im Hotel Hanseatic Bremen gebucht, welches direkt in der Altstadt gelegen ist. Das Hotel Hanseatic Bremen habe ich im Internet über die Website der Hotelgruppe Kelber gefunden und muss sagen, dass es mir von den anderen Hotels, die ich mir in Bremen angeschaut habe, am besten gefallen hat. Außerdem war ich mir bei dem Hotel Hanseatic Bremen sicher, dass es auch meiner Mutter gefallen würde.
Als ich meiner Mutter an ihrem Geburtstag von dem Wochenende in Bremen erzählt habe, hat sie sich sehr gefreut. Im Juni sind wir dann in die Hansestadt Bremen gefahren und haben im Hotel Hanseatic Bremen eingecheckt. Unser Zimmer im Hotel Hanseatic Bremen hat uns beiden sehr gut gefallen, denn es war sehr groß und sehr schön eingerichtet. Neben einem Fernseher und einem Telefon hatten wir auch eine Pantry-Küche zur Verfügung, in der wir uns jeden Abend eine Tasse Tee gemacht haben und etwas Fernsehn geschaut haben.
In der Hansestadt haben wir uns die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt angeschaut und haben eine Hafenrundfahrt mitgemacht. Sonst haben wir sehr viel Zeit an der Schlachte verbracht und sind dort viel spazieren gegangen, weil meine Mutter das Maritime liebt.
Jetzt, einen Monat nach unserem Wochenende in Bremen, erzählt meine Mutter ihren Freundinnen immer noch wie toll sie es in der Hansestadt und im Hotel Hanseatic Bremen fand.
Kommentar von Klostermann | 2012-07-31 23:48:09