hostel bremen

Hotelansicht aussen

Fühlen Sie sich im Zentrum von Bremen einfach wie zu Hause.

Das kleine Hotel wird persönlich und individuell geführt.

Dennoch bietet es den Service und Komfort und die Professionalität eines großen Hotels.

Ob Geschäftsreise, Konzert oder privat:

Hier sind Sie "mittendrin im Zentrum von Bremen" und doch finden Sie Ihre Ruhe.

Ob Sie den Marktplatz von Bremen, das unter Welt Kulturerbe stehende Rathaus Bremen, die Bremer Stadtmusikanten,die Glocke von Bremen oder die Böttcherstraße besuchen möchten. Vom Hotel Hanseatic Bremen ist dies in weniger als 5 Minuten zu erreichen.

Wir freuen uns schon heute, Sie als Hotelgast begrüßen zu dürfen.

 

Ihre

Hotelgruppe Kelber Bremen

Glockengang 4 * 28195 Bremen
Tel.: +(49) 421 32 54 35 * Fax +(49) 421-790 30 30

 

 

Hotelgruppe Kelber Hotelschiff Perle Bremen Hotelschiff Perle Bremen Hotel Hanseatic Bremen Hotel Hanseatic Bremen Turmhotel Weserblick Turmhotel Weserblick Hotel Haus Bremen Hanse Komfort Hotel Mobiles Hotelzimmer Mobiles Hotelzimmer Wohnmobiloase Bremen Wohnmobiloase Bremen Hanse Komfort Hotel Hotel Haus Bremen H5 Hotel H5 Hotel

Es war ein ziemlich verrücktes Wochenende, muss ich gestehen. Ich war mit Freunden in Bremen unterwegs, wir dachten, wir schauen uns mal ein paar deutsche Hauptstädte an. In Hamburg letzte Woche war es schon sehr aufregend. Das ist wirklich ein heißes Pflaster! Aber Bremen hat es auch ganz schön in sich gehabt. Vor allem auch das Hostel Bremen, in dem wir die beiden Nächte geschlafen haben. Das war total multikulti und die Leute waren alle echt lustig drauf. Wir haben eine Gruppe von Studenten aus den Niederlanden kennen gelernt und zwei Mädels aus den USA, mit denen sind wir zusammen um die Häuser gezogen. Im Hostel Bremen war an der Rezeption ein sehr lustiger Typ, der uns auch viele gute Tipps gegeben hat, wo wir abends in Bremen weg gehen können. Da das Hostel Bremen mitten in der Innenstadt war, konnten wir direkt vom Hostel aus zu den Clubs, die er uns empfohlen hat. Schade, dass er nicht mit uns feiern gekommen ist! Wir waren im Stubs oder so ähnlich, das hat uns nicht so gut gefallen, aber dann sind wir in die Eule und haben die ganze Nacht durchgetanzt. Als wir morgens im Hostel Bremen angekommen sind, trafen wir schon die ersten Frühaufsteher, da habe ich mich alt und gleichzeitig jung gefühlt. Unsere Betten im Hostel Bremen waren gar nicht so schlecht. In Hamburg waren die durchgelegen und hart, wirklich unbequem, wobei wir ja eh nicht viel geschlafen haben. Im Hostel Bremen hat man keine Bettspiralen gefühlt, ich war begeistert! Und das Frühstück, was wir uns tatsächlich geleistet haben die eine Nacht, weil wir so verkatert waren und hungrig, hat den Kater wirklich gelindert. Das Hostel Bremen kann ich weiterempfehlen!
Kommentar von hklj | 2012-05-08 22:45:56